“Eine Gemeinde, die in Zukunft
eine evangeliumsgemäße, gestaltende Rolle
in unserer Gesellschaft spielen will,
muss kulturrelevant sein,
oder sie wird irrelevant werden“.

                                                                                 Klaus Schönberg

Wofür steht das „Paradies-Projekt"?

„Paradies" steht für die Sehnsucht nach dem heilen Ursprung und für die Hoffnung auf eine durch Gott vollendete Zukunft.

„Projekt" steht für die Erkenntnis, dass alle Erneuerungsversuche letztlich unvollendete Baustellen sind und einem Verfallsdatum unterliegen.

Ein „Paradies-Projekt" ist der Versuch, das mit Jesus angebrochene Reich Gottes in der Realität des Gemeindealltags wiederzuentdecken.


_____________________________________________________________________________________________________________



Start | Home